Odoo • Bild und Text

e-Learning | Lernen im agilen Umfeld


Unsere Lernangebote richten sich sowohl an frei lernende als auch an Organisationen.

Wir setzen uns für eine ganzheitliche Konzeption der Kompetenzentwicklung auf Basis fach-spezifischer Anforderungen unter Einbeziehung Sozialer-Elemente ein.

Viele unserer Lernangebote sind frei, jedoch ist eine Registrierung notwendig und für die Verwaltung und den Betrieb der Lernplattform erheben wir eine geringe jährliche Einschreibegebühr. Das Team unter Leitung von Daniel Hunziker--Initiator von Schulen der Zukunft-- besitzt jahrelange Erfahrungen in der Gestaltung und Begleitung selbstorganisierter Lernprozesse.

Wir setzen Software ein, die im Bereich tertiärer Bildung--auch Prüfungsrelevant-- genutzt wird und entsprechend anspruchsvoll und sicher ist.

Integriertes, soziales, lebenslanges, kooperatives, transformatives und selbstgesteuertes Lernen.
Geht das? 

Heutiges Wissen ist global. Zum ersten Mal in der Geschichte ist die Summe des menschlichen Wissens (fast) allen verfügbar - Wissen, Erfahrung, Weisheit und Reflexion aller wichtigen menschlichen Zivilisationen der vormodernen, modernen und postmodernen.

Egal ob Sie beruflich oder einfach privat Interessen-basiert lernen möchtem, ein integraler Ansatz hilft alle Perspektiven einzunehmen. Er stellt sicher, dass Sie in jeder Situation das gesamte Spektrum an Ressourcen nutzen können.  Kurz gesagt, der Integrale Ansatz hilft Ihnen, sich selbst und die Welt um Sie herum umfassender und effektiver zu sehen.

Doc gibt es noch immer Lern-/Kompetenz-/Wissensinhalte, die für die Funktion einer Organisation verpflichtend sind, an diesen Stellen wird geplant, und trainiert um die Interessen interessierter Parteien zu erfüllen, dazu gehören auch gesetzlich und normativ geregelte Voraussetzungen. Je mehr sich jedoch der Schwerpunkt einer Organisation in gehobene Entwicklungsstufen bewegt, je mehr agile Konzepte umgesetzt werden, desto mehr gehen entwickelte Organisationsmitglieder dazu über, sich die Lerninhalte selbst zu "Ziehen".

Hierbei ist e-Learning ein Element von Entwicklungskonzepten. Zielgerichtet, effizient und flexibel – e-Learning bietet viele Vorteile und ist eine sinnvolle Ergänzung zu Präsenztrainings und anderen Lernformen. Die Teilnehmer können  Ihr Lerntempo selbst bestimmen und Lerninhalte direkt vom eigenen Rechner oder Smartphone abrufen. Regelmäßige Wissens-Updates sind notwendig, um mit immer schneller werdenden Wandel schritthalten zu können.

Unter E-Learning werden digitale Medien für die interaktive Bereitstellung und Bearbeitung von Lernmaterialien zur Verfügung gestellt oder aufbereitet. Der Lernprozess wird durch Beispiele und Aufgaben oder interaktiven Lernvideos gestaltet sowie durch kooperative Lernformen (wie z.B. Webinare, Foren, Blogs) und einen Lernbegleiter unterstützt. Hierdurch wird selbstgesteuertes sowie orts- und zeitunabhängiges Lernen ermöglicht.

Bei allen unseren E-Learning-Angeboten bringen wir unser fundiertes Wissen mit ein und entwickeln auf passgenaue Lerninhalte für unsere Organisationskunden, die jedoch auch Trainerzugänge erhalten um eigene (geschützte) Inhalte einzubringen.

Unsere Lernplattform edu.cape.coop.org ist eine professionell administrierte Cloud-Lösung. Somit ist das Lernmanagement-System jederzeit online über den Browser abrufbar und muss weder lokal installiert noch gewartet werden. Es existieren mobile Clients für Android und IOS, wodurch alle Funktionen bequem von unterwegs genutzt werden können.

Derzeit arbeiten wir an einer unabhängigen, akkreditierten Lösung für den Kompetenznachweis (Qualifikationsnachweis). Für weitere Information dazu abonnieren Sie bitte unseren Blog (Menü: Aktuelles).

Organisation-Unabhängige Lerninhalte werden von uns dynamisch aufbereitet   Wir kümmern uns um die Inhaltserstellung allgemein interessierender Themen, unterstützt durch die Schwarmintelligenz unserer Teilnehmer.  Bei unserer internen Qualitätskontrolle ist es uns wichtig, dass Inhalte multiperspektivisch und von einer integralen Entwicklungsstufe aus betrachtet werden. Innerhalb des Angebots sind viele freie Lernangebote, lediglich eine sehr geringe Einschreibegebühr für den Plattform-Betrieb wird erhoben.

Wir bereiten für Sie einen geschützten Raum, um Ihre Kompetenzen zu multiplizieren   Sie beschränken sich auf Ihre Kernkompetenz, wir kümmern uns um den Rest... Organisationen bieten wir einen geschützten Raum innerhalb unseres Lernsystems. Auf Wunsch, können Sie ihre eigen Authentifizierungsschnittstelle nutzen, sodass Sie volle Kontrolle über den Zugriff auf Ihre Informationen haben. Auf jeden Fall ist es Ihnen--nach einem kurzen Training--möglich eigene Lerninhalte einzubringen und Kompetenzabfragen zu hinterlegen. Letzteres erledigen wir jedoch auch gerne als Dienstleistung, ähnlich wie die Erstellung von interaktiven Multimediainhalten durch qualifizierte Fachkräfte.

Zusätzlich bieten wir für ihre HR umfangreiche Leistungen für das Fortbildungsmanagement und Kompetenzmanagement als Dienstleistung oder Self-Service-Angebot. Mit der von uns eingesetzten Trainings Lösung arbeiten Universitäten und weltweit tätige Konzerne.